Aktivitätenübersicht

Organisatorische, kulturelle, soziale Tätigkeiten und ehrenamtliches Engagement

2015 Gründung der „Alternative Academy of Arts“, einer internationalen interdisziplinären mobilen Kunstschule
2009 Honorar- Kulturattaché der Republik Litauen (Anordnung des Kultusministers der Republik Litauen Herrn R.Vilkaitis)
2008 Teilnahme durch die Einladung der Botschaft von Niederlanden an den Kulturtagen der Niederlande in Vilnius, einschließlich einer Teilnahme am Empfang mit Ihrer Majestät der Königin der Niederlande Beatrix und ihren Kultusberatern in der litauischen Nationalphilharmonie, Vilnius (Litauen)
2008 Vortrag über die Wichtigkeit der Kultur und der Bildung in Litauen im Jahr 2008 an der Konferenz Santara- Šviesa, Atlanta (USA)
2007 Vortrag über musikalische Elemente in der litauischen Volksmusik, alte litauische Lieder und Rhythmik in der gegenwärtigen litauischen Musik, Chicago (USA)
2005 Vortrag am 1. Europäischen Kulturtag am Theater Comedie francaise durch die Einladung des französischen Präsidenten Herrn Jacques Chirac in Paris. Das Thema: „Die Wichtigkeit von Erhaltung ethologischer Traditionen bei Pflege der eigenartigen kulturellen Identität“
Gespräche über die litauische Volksmusik, die Volkstänze, die Volkskunst, die Webekunst, die Handarbeiten usw. (Frankreich)
2005 Gründung eines gemeinnützigen öffentlichen Amtes „Alternative music“ (Litauen)
2001-2011 Initiator und Direktor von 8 interdisziplinären Musik Festivals „Alternative Classical Music Festival“: „Alternatyva“ (Alternative), “Ugnei Karvelis“ (für Ugne Karvelis), „Lietuvos jaunimui“ (für die litauische Jugend), „Europa“ (Europa), „Gamta“ (die Natur), „Tolerancija“ (die Toleranz), „Millenium of Lithuania“, “Šeima“ (die Familie)
1998-1999 Berater für die Angelegenheiten – Kunst und PR – am Musikfestival in Biržai (Litauen)
1997 Honorar- Kulturattaché für die Jugend der Republik Litauen (Anordnung des Kultusministers der Republik Litauen Herrn S. Šaltenis)